Wie alles begann

Wissen sie wie alles begann?

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…

Die Geschichte der Yankee Candle Duftkerzen begann 1969 in den USA, als ein Teenager seiner Mutter ein Weihnachtsgeschenk machen wollte, ihm hierfür aber das Geld fehlte. Deshalb stellte er Kerzen her, die er dann entweder verkaufte oder verschenkte. Und so wurde aus diesem Hobby ein Unternehmen, das weit über 100 Duftkreationen entwickelt hat.

Diese Tradition und Handwerkskunst setzt das Unternehmen fort und stellt heute vielfältige Duftkerzen, Räucherstäbchen und Duftöle her. Es geht hierbei vor allem um die Leidenschaft für den Duft. Jede Yankee Candle Duftkerze fasst genau den Duft ein, der sie inspiriert hat – das bedeutet, eine Kerze mit dem Duft True Rose ist selbst eine Rose.

Die Produkte duften nicht nur besonders hochwertig, sie brennen auch sehr lange – manche Kerzen bis zu 150 Stunden. Sie werden erleben, dass es möglich ist, mit Hilfe einer Kerze Fantasiereisen zu machen – zünden Sie einmal eine Kerze mit dem fruchtigem Duft Orange Splash an, schließen Sie die Augen und entspannen sich.

tart burner duftlampen
tart burner duftlampen

Die Auswahl an Produktarten und Düften ist überwältigend

Um einen Duft auszuprobieren, wählen Sie am besten einen Sampler aus. Diese Kerzen sind recht günstig, haben aber dennoch eine Brenndauer von bis zu 15 Stunden.

Die Teelichter können immer und überall aufgestellt werden. Der Klassiker der Yankee Candle, der Housewarmer, ist in verschiedenen Größen erhältlich und brennt fast eine Woche ununterbrochen. Tart Wachs können Sie wie Duftöle verwenden, indem Sie sie in den Teller der Duftlampe legen. Es gibt Leute die ihre eigenen Duftnoten kreieren indem sie mit dem Messer die weichen Tarts Wachs Duftöle zerkleinern und in der Duftlampe zum schmelzen bringen.

Auch die Duftöle selbst sind ein Wellness-Erlebnis – Sie geben einfach ein paar Tropfen in die Duftlampe und zünden ein normales Teelicht an.

Ferner gibt es diverse Arten von Räucherstäbchen. Ayurvedische, besondere Räucherstäbchen aus Japan oder Indien oder solche, die sich nach  Feng Shui richten – die Kreationen werden jedem Bedürfnis gerecht.

Frische Duftnoten

Yankee Candle Duftkerzen bieten Ihnen außerdem eine großartige Auswahl verschiedener Düfte aus den Kategorien Festlich, Essen und Gewürze, Blumen, Frische (zum Beispiel der Duft frischer Handtücher oder des Meeres) oder Früchte. Jedes Lebensgefühl und jede Stimmung lässt sich mit den Duftkerzen, Duftöle und Räucherstäbchen von Yankee Candle Duftkerzen herstellen oder einfangen.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.